Meditation und Achtsamkeit

Freude am Meditieren

Stillsitzen, Schweigen, ohne Aktivität und Ablenkung, nur bei und mit sich selbst sein – attraktiv?

Es tut gut, doch es wirkt selten attraktiv.

Dieser Kurs möchte dir Freude am Meditieren vermitteln. Er lädt dich ein, einen Blick hinter deine eigenen Kulissen zu wagen, dich neu zu orientieren und neue Wege auszuprobieren.

Dieser Kurs enthält aktive Übungen, die Dich nach und nach hinführen zu

  • einem Höheren Bewusstsein
  • dem Ursprung allen Seins
  • einer Ahnung, dass es eine Wahrheit jenseits der eigenen Gedanken und Gefühle gibt
  • ein besseres Verständnis der eigenen Herzensweisheit
  • eine Geisteshaltung des Nicht-Bewertens
  • eine Reinigung des Geistes
  • ein einfach sein dürfen, ohne etwas tun zu müssen
  • in die Meditation

Und dies immer wieder auf Neue – entspannend, wohltuend, klärend.

Ein Kurs, der aus Andrea Kollers eigenen Lehreinheiten bei tibetischen Mönchen, buddhistischen Lehrern und ihrem Lehrer Hans-Peter Drab (Nbg) entstanden ist.

Für Anfänger und alle Meditierenden, die sich neu inspirieren lassen möchten.

Termine:  

Achtung: Terminänderung:  ab 15.03.18
19 – 20.30 Uhr,
8 Abende zu je 1,5 Stunden (wöchentlich immer am Donnerstag)

Kosten:        

110,00 €             

Leiterin der Gruppe:

Andrea Koller

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page