NLP Themenseminare

Ca. 4 – 6 mal jährlich bieten wir Ihnen wechselnde NLP Themenseminar an. Diese Tage bzw. Abende sind eine gute Gelegenheit, NLP und unsere Arbeit kennen zu lernen bzw. zu vertiefen.

NLP Infoabende

Was ist NLP? Wie ist es entstanden, wofür kann man es verwenden? Was lernt man in einer NLP Ausbildung? Mit diesen Fragen und einigen praktischen Übungen werden wir uns an einem Abend beschäftigen – geeignet für Einsteiger!

Mi., 12.07.17, 19 – ca. 21 Uhr

Teilnahme kostenfrei – bitte vorher anmelden! Ein individuelles Infogespräch zu unseren NLP- bzw. Coaching Ausbildungen ist nach Absprache jederzeit möglich (kostenlos und unverbindlich)

schmetterlingeNLP für gelingende Beziehungen

An diesem Abend, der für NLP Neulinge zum „Schnuppern“ geeignet ist, werden wir uns mit einigen Grundannahmen und Techniken des NLP beschäftigen, die dabei helfen, gute Beziehungen aufzubauen bzw. bestehende Beziehungen zu verbessern. Eine wertschätzende, liebevolle Grundhaltung – Methoden des Spiegelns – die Kommunikation an den Gesprächspartner anpassen und dabei selbst in einem guten Zustand bleiben sind die NLP Themen dieses Abends.

Mi., 08.02.2017, 19 – ca. 21.30 Uhr

15 € Unkostenbeitrag (bitte am Abend direkt bezahlen)

Symptomaufstellungen

Symptomaufstellung – was bedeutet das?

Die Grundannahme dazu ist, dass körperliche Symptome, wie z.B. Migräne oder Heuschnupfen (und natürlich alle anderen Krankheitssymptome) mindestens einen unbewussten  „Krankheitsgewinn“ bzw. eine positive Funktionen beinhalten. Das kann z.B. sein, dass sich der Migränepatient endlich einmal Ruhe gönnen muss, weil ihn das Symptom dazu zwingt, oder dass innere Konflikte auf diese Art ausgedrückt werden. Diese Funktionen – die versteckten „Botschaften“ der Krankheit – und noch andere systemische Zusammenhänge werden in Form einer Aufstellungsarbeit (mit Bodenankern, Figuren oder Stellvertretern) erforscht. Wenn das Symptom besser verstanden und integriert wird, führt das häufig zu einer Verbesserung des Gesundheitszustandes.
An diesem Abend wird Renate Freisler Formen der Aufstellungsarbeit mit (Körper-)symptomen vorstellen und eine davon praktisch demonstrieren.

Termin: auf Anfrage

Seminarort: Stein

Gastdozentin: Renate Freisler (NLP Master, HP Psychotherapie und Yogalehrerin)

Teilnahmegebühr: 30 € (bitte am Abend direkt bezahlen!)

Umgang mit Trauer und Verlust

Trauer ist ein notwendiger Prozess, um sich von Vergangenem zu lösen, z.B. wenn Beziehungen zu Ende gegangen sind oder ein geliebter Mensch stirbt. Wir beschäftigen uns an diesem Abend damit, in welchen Phasen Trauer verläuft, wie wir mit Trauer gut umgehen können und wie uns NLP u.a. hilft, die Trauer gut abzuschließen.

Termin: auf Anfrage

Teilnahmegebühr: 40 €  – Für unsere Psychotherapie HPG Ausbildungsteilnehmer kostenfrei!

NLP Phobietechnik

Angst kann als Warnsignal sehr hilfreich sein. Übersteigerte Ängste, Panikattacken oder Phobien schränken die Lebensqualität jedoch häufig stark ein. Wir befassen uns an diesem Abend mit der sog. „NLP-Phobietechnik“ und beschäftigen uns mit unterschiedlichen Möglichkeiten der Angstbewältigung.

Termin: Auf Anfrage

Teilnahmegebühr: 30 € (für Externe) – Für unsere NLP Ausbildungsteilnehmer kostenfrei!

Interessenten können sich außerdem als „Übungsklienten“ für unser HP Psychotherapie Ausbildungsteilnehmer zur Verfügung stellen.

NLP Allergietechnik

Allergien werden durch eine Überreaktion des Immunsystems ausgelöst. Unsere Abwehr auf ein gesundes, normales Maß zu reduzieren, ist Thema dieses Kurzseminares. Außerdem werden wir uns mit der „positiven Absicht“ von Überreaktionen befassen, so dass neue Wege gefunden werden können, welche die Allergie überflüssig werden lassen.

15.03.2017, 19 – ca. 22 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 € (für Externe) – Für unsere NLP Ausbildungsteilnehmer kostenfrei!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page