Gewaltfreie Kommunikation

Diese Fortbildung ist das Richtige für Dich, wenn du:

  • mit deinem Latein am Ende bist und die Sprache des Herzens kennenlernen willst
  • mit deinen Gefühlen konstruktiv umgehen lernen willst
  • deine Bedürfnisse kennenlernen willst und damit klarer sehen kannst, was dich wirklich glücklich und zufrieden macht
  • 100% Verantwortung für dich und dein Leben übernehmen willst und es nach deinen Vorstellungen gestalten willst
  • lernen willst, dich abzugrenzen und nicht mehr alles so persönlich nehmen willst
  • lernen willst, empathisch Nein zu sagen und hinter dem Nein das Ja für dich entdecken willst
  • verstehen willst, was Konflikte sind und wie du sie auflösen kannst
  • aus der Harmoniesucht echte Harmonie entstehen lassen willst
  • mit dir selbst und anderen in echte Verbindung kommen willst
  • empathisch bist und irgendwie immer den Kürzeren ziehst
  • die Selbstempathie als wichtigsten Schlüssel zum Zugang zu deinem Herzen kennenlernen willst
  • wissen willst, was Wolf, Schaf und Giraffe damit zu tun haben
  • echt anstatt nett sein willst

Am Ende der Fortbildung wirst du:

  • besser verstehen, was dich als Mensch antreibt und die Schönheit der Bedürfnisse kennenlernen.
  • Deine nicht so gut funktionierenden Lieblingsstrategien erkennen und neue Strategien kennenlernen, die der Erfüllung deiner Bedürfnisse besser dienen.
  • anfangen zu lernen, wie du dich authentisch ausdrücken kannst, ohne den anderen dabei zu verurteilen oder zu kritisieren.
  • mit Vorwürfen souveräner umgehen, ohne dich verantwortlich zu fühlen und ohne in den Gegenangriff zu gehen.
  • wissen, wie du über dein Gefühl in echten Kontakt kommst zu dir selbst und zu Menschen, die dir am Herzen liegen.
  • einen strukturierten Leitfäden an der Hand haben,  um Konflikte zu verstehen und besser lösen zu können.
  • lernen, wie du deine Gefühle in dein Leben und in deine Kommunikation integrierst, ohne andere dafür verantwortlich zu machen.
  • Bitten klarer formulieren können, dass dein Gegenüber eindeutig versteht was du von ihm möchtest – ohne ungewollt Druck zu erzeugen und ohne, dass es als Forderung ausgedrückt wird. 
  • die gute Absicht deines Gegenübers sehen, ohne unbedingt mit seinem Verhalten oder Wünschen einverstanden sein zu müssen.
  • Deine Verletzlichkeit als Stärke nutzen können

Unsere Schwerpunkte

Das Seminar besteht zu ca. 70% aus festen Themen, der Rest der Zeit wird durch die Anliegen und Fragen aus der Gruppe bestimmt. Wir arbeiten mit kurzen, strukturierten Inputs (Lehr-Inhalten) und legen Wert auf ausreichend Zeit für Übungen und Trainingseinheiten.

Warum sich das Ganze lohnt

Nach unserer Erfahrung ist der Transfer neuer Verhaltensweisen in den Alltag das Schwierigste. Deshalb legen wir bereits im Seminar viel Wert darauf, den theoretischen Input in anschließenden praktischen Kleingruppenübungen anzuwenden und so die GFK „erlebbar“ zu machen.

So erhältst du hautnah wertvolle Erkenntnisse und machst erste neue Erfahrungen. 

Seminarzeiten:
Samstag 24.10.2020: 9.00h bis 18.00h
Sonntag 25.10.2020: 9.00h bis 16.30h

Kosten:

275 € oder ein Wahlmodul

Trainer/in: Sandra Rausch und Assistentin

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page