Unternehmensphilosophie

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist. Deshalb legen wir größten Wert darauf, selbst authentisch zu sein und dabei jedem einzelnen Mitmenschen mit Respekt und Toleranz in „seiner Welt“ zu begegnen.

Wir arbeiten

  •  ziel- und lösungsorientiert,
    wir richten bei unseren Ausbildungen und im Coaching den Fokus auf die möglichen Lösungen und die individuellen Ziele der Teilnehmer bzw. Kunden.

  •  ressourcenorientiert,
    wobei wir davon ausgehen, dass jeder die für die Lösung notwendigen Ressourcen bereits in sich trägt. Unsere Aufgabe als Begleiter und Mentor ist es dabei, die Teilnehmer bzw. Klienten bei der Entdeckung und dem Erleben dieser Ressourcen zu unterstützen. Zuletzt soll gewährleistet werden, dass diese Fähigkeiten im entscheidenden Moment zur Verfügung stehen.

  • systemisch,
    das heißt, wir beziehen das soziale Umfeld (Familie, Arbeitsplatz etc.) unserer Kunden mit ein. Probleme und Symptome können nach diesem Verständnis immer auch Hinweise auf Beziehungsmuster geben, die problemstabilisierend wirken und die es dann ebenfalls zu klären gilt, um eine umfassende Lösung zu kreieren.

  • ökologisch,
    das bedeutet, dass wir die möglichen Auswirkungen von angestrebten Veränderungen auf allen Ebenen beachten. Ganzheitliches Denken und Handeln berücksichtigt Auswirkungen im psychischen, somatischen und sozialen Bereich. Einwände und Hindernisse auf dem Weg der Veränderung werten wir als wertvolle Informationen, die einbezogen und gewürdigt werden, um eine wirklich tragfähige und dauerhafte Veränderung zu gewährleisten.

  • erlebnis- und erfahrungsorientiert,
    damit die gefunden Lösungen nicht nur im Kopf bleiben, sonden sozusagen „in Fleisch und Blut übergehen“, d.h. im konkreten Erleben verankert werden und dadurch leichter in die Praxis umgesetzt werden können.

  • mit Herz und Humor,
    in unseren Seminaren wird oft viel gelacht, so macht Lernen Spaß und das Gelernte wird leichter behalten! Wir sprechen – wann immer möglich – auch die emotionale Ebene an, da Veränderungsarbeit ganzheitlich geschieht.

 

Diamant

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page